Back

Doppelmonochromatoren – kundenspezifisch konfigurierbar

Für Anwendungen, bei denen die gute Streulichtunterdrückung unserer Einzelmonochromatoren nicht ausreicht, bieten wir Doppelmonochromatoren an. Diese können, genau wie unsere Einzelsysteme, durch unterschiedlichste Optionen kundenspezifisch konfiguriert werden.

Je nach Anforderung können die Geräte in additiver oder subtraktiver Ausführung geschaltet werden. Mehr noch als bei einem Einzel-Monochromator ist bei einem Doppelsystem die genaue und synchrone Steuerung der Gittertürme gefragt. Daher verwenden alle LOT Monochromatoren ein Präzisionsgetriebe und einen Schrittmotor mit Mikrokontroller-Steuerung, der bequem über eine USB-Schnittstelle angesprochen wird. Zur Integration in einen bestehenden Messaufbau ist neben der Standard Windows-Software ein umfangreiches Software Development Kit im Lieferumfang enthalten, das neben LabView-, Visual Basic und C++- auch Matlab- und Delphi-Programmierbeispiele enthält.

Durch motorisierte Klappspiegel können mehrere Eingangs- und Ausgangsspalte über die Software gesteuert und damit vollautomatisierte Messungen über einen weiten Wellenlängenbereich realisiert werden.

Ein Filterrad für Ordnungsfilter, (essentiell für Anwendungen mit kontinuierlichem Eingangsspektrum), motorisierte Spalteinheiten, eine große Auswahl an optischen Gittern und unser vielfältiges Lichtquellenprogramm, runden das Angebot ab.

Gerne beraten wir Sie telefonisch.


Back

Kontakt

Michael Foos
Product Manager - Optics and Light & lasers
+49 6151 8806-34
Fax: +49 6151 8806934
Follow us: twitter linkedin facebook
European offices
© LOT Quantum Design 2016